Flashback März

by - April 01, 2016


 

Die Herren der grünen Insel - Kiera Brennan | Zu lesen begonnen...
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green |  von 5 Kolibris | Rezension folgt...
Im Land der goldenen Sonne - Wendy Wallace |  von 5 Kolibris | Rezension folgt... 
Kissing - Katrin Bongard | 3 von 5 Kolibris | Rezension folgt...
Wie mein Sommer in Flammen aufging- Jennifer Salvato Doktorski | 3 von 5 Kolibris | Rezension

Der März in Zahlen

Gelesene Bücher: 4
Begonnen: 1
 ...davon eBooks: 0
Gelesene Seiten: 1.440
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 46
Stapel ungelesener Bücher: SuB-Aktualisierung in Arbeit

Diesen Monat gab es für mich leider kein Highlight, aber auch keinen Flop

So war der März

Diesen Monat bin ich ganz besonders stolz, dass ich meine erste eigene Lesenacht umsetzen konnte. Auf diesem Weg nochmal ein großes Dankeschön an alle Mitleser! Ich hoffe ihr hattet Spaß! Gerne möchte im nächsten Quartal eine Sommerleserunde starten und hoffe, dass wieder viele von euch dabei sein werden! Wer Ideen und Wünsche dazu hat, darf diese natürlich gerne in den Kommis dalassen. :) Im März war auch einer meiner liebsten Autoren zu Gast in Wien. In meinem Let's Talk About berichte ich von meinem Treffen mit Nicholas Sparks und wie meine Knie geschlottert haben, als ich vor dem Meister der Romantik stand. Danach ging es natürlich gleich ins Kino zu seiner neuesten Buchverfilmung The Choice. Ein Film, der mir sehr gut gefallen hat, dessen Ende mich allerdings nicht ganz befriedigen konnte. Wer von euch hat denn den Film schon gesehen? Zu einem Buch aus dem Februar habe ich zu Beginn des Monats auch wieder ein Book Landscapes geschrieben. Diesmal geht es auf die traumhafte Insel Madagaskar.


Neues aus der Bloggerwelt

Diesen Monat hält natürlich die Leipziger Buchmesse viele Blogger in Atem. Ich habe mich schon durch unzählige Messeberichte geklickt und gespannt verfolgt, was es dieses Jahr dort alles zu entdecken gab. Leider bin ich bisher noch nie auf einer Buchmesse gewesen, würde aber gerne heuer zur FBM kommen. Mal schauen, ob dieser Plan klappt.


Ausblick April

Für den April möchte ich euch noch ganz viele Neuzugänge zeigen. In letzter Zeit sind einfach unheimlich viele Bücher eingezogen - so viele wie schon lange nicht mehr! Da muss ich mich die kommenden Monate wirklich zusammenreißen. Auch bin ich mit dem Rezensionen schreiben sehr weit zurückgefallen. Irgendwie fehlt mir derzeit dazu einfach Lust und Laune. Ich habe also sowas wie eine Schreibblockade. :o Habt ihr vielleicht Tipps für mich dagegen anzukommen?


Wie war euer Lesemonat März?
und welche Bücher wollt ihr im April gerne lesen? 


You May Also Like

9 Dünger dagelassen

  1. Hallöchen Nina,

    ich habe im März auch ganz viele Neuzugänge bekommen.
    Leider habe ich nicht so viel geschafft zu lesen, wie ich wollte. Von der Anzahl her sind es viele, aber seitentechnisch leider nicht.
    Kissing steht auch noch auf meiner Wunschliste ♥
    Hier ist mein heutiger Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nina,

    da bin ich auf einige deiner Rezensionen sehr gespannt. Einige spannende Bücher sind da dabei. Deine Meinung zu "das Schicksal ist ein mieeser Verräter" interessiert mich sehr und "Im Land der goldenen Sonne" hört sich stark nach einem weiteren Reisebuch an. *freu*
    Ach, lieber eine Schreibblockade, als eine Leseflaute. Ich habe gerade durch "Obsidian" einen riesen Schub an Motivation zum bloggen bekommen, weil Katy ja auch bloggt. Also mein Tipp: lese Bücher übers Rezensieren, wenn du welche findest. :D

    Alles Liebe ♥
    Ciri

    AntwortenLöschen
  3. Die Lesenacht war super, noch mal danke für die Organisation :)
    Die Buchmesse habe ich auch von zu Hause aus verfolgt, aber eigentlich reicht mir das auch. Ich bin nicht der Typ, der gut auf Menschen zugehen kann und dann bin ich fast schon besser dran, wenn ich lieber die Berichte lese und schaue, was die anderen schönes rausgefunden haben :D
    Mir hilft es bei Rezensionen immer, einfach anzufangen. Einfach drauflos und sobald die ersten Sätze geschrieben sind, läuft es dann meistens praktisch von selbst, auch wenn ich vorher noch nicht wusste, was ich schreiben möchte. Ich hoffe, das klappt :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,
    Kissing hat ja ein traumhaft schönes Cover. Das Buch würde ich auch gerne nochmal lesen. Kannst du es empfehlen?
    Ich kann so verstehen, dass du bei deinem Treffen mit N. Sparks weiche Knie hattest. Ich kann mich noch gut an meine erste Buchmesse im letzten Jahr erinnern. Dort habe ich mir ein Autogramm von Kai Meyer geholt und war eigentlich noch ganz locker drauf. Als ich ihm dann gegenüberstand war ich auf einmal total nervös, dabei habe ich ihn noch nicht mal angesprochen! Wahnsinn ;o) Sehr schöner Rückblick. Deine Lesenacht habe ich irgendwie verpasst. Verdammt. Aber ich hoffe dass es vielleicht ein anderes Mal was wird.
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Nina :)

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ist bis jetzt mein einziger John Green Roman, aber ich habe das Buch wirklich unfassbar gerne gemocht.
    Ich war leider auch noch nie auf einer Buchmesse, aber hoffe, dass es dieses Jahr klappt :)
    Mein Lesemonat war leider nicht so gut, wie deiner, aber hey solche Monate gibt es auch :D

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nina :D

    Ich liebe 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter' *-* Das Buch wie auch den Film. :)
    Ich hänge übrigens auch sehr zurück mit meinen Rezensionen. Ich glaube, bei mir liegen an die sechs Bücher, die noch auf ihre Rezension warten. ^^' Dabei habe ich schon Lust, sie zu rezensieren, aber mir fehlt teilweise einfach die Zeit.

    Wenn ich allerdings mal keine Lust haben sollte, eine Rezension zu schreiben, koche ich mir einen Tee, hole mir noch etwas Süßes und versuche es mir einfach so gemütlich wie möglich zu machen. Dann wird noch gute Musik angemacht und schon kann es losgehen. Manchmal kommt die Lust auf die Rezension dann von ganz alleine. :)

    Ich war übrigens auch noch nie auf einer Buchmesse, möchte dieses Jahr aber auch auf die FBM. :D Und ich bin sehr gespannt auf deine Neuzugänge. :)

    Liebste Grüße
    Ellen
    hundertewoerter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Nina :)

    Ein toller Lesemonat :) Leider kenne ich von deinen Büchern nur "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Das fand ich zwar toll, doch nicht ganz so überragend wie die meisten. Einen Tipp bezüglich der Rezensionen kann ich dir leider nicht geben. Ich hänge auch hin und wieder hinter her. Dann lass ich es einfach bleiben und meistens kommt dann die Lust auch schnell wieder zurück ;)

    Liebe Grüße,
    Corina

    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  8. Hey Nina,

    "Die Herren der grünen Insel" habe ich auch schon länger ins Auge gefasst. Wie ist es denn bis jetzt so?

    Ach ja, das mit dem Rezensionsstau kenne ich auch... Momentan habe ich zwar meine ausstehenden Bewertungen von sieben auf drei reduzieren können, aber das wird in den nächsten Wochen wahrscheinlich wieder anders aussehen, weil der Klausurenstress dann wieder losgeht.

    Ich war dieses Jahr das erste Mal auf einer Buchmesse (Leipzig) und es war einfach unglaublich. Deshalb drücke ich dir natürlich ganz fest die Daumen, dass die FBM für dich im Oktober klappt! :)

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nina,

    Von Nicholas Sparks habe ich bisher verschiedene Filme gesehen: Safe Heaven, The Lucky One und mit dir an meiner Seite. Haben mir alle gut gefallen und dabei heißt manchmal, Männer können nicht so gefühlvoll schreiben, können sie ja doch. :)
    Ich habe eimal einen Leseabend mitgemacht, in einer Berghütte, das hat Spaß gemacht. So schaffe ich die meisten Leseabende leider nicht. Unter der Woche stehe ich früh auf, geh spät ins Bett und am Wochenende bin ich nur müde. Ein Lesenachmittag am Sonntag wäre mal genial. Hab einen schönen April.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen