In 4 von 5 Kolibris Fantasy Harper Collins Germany Jennifer L. Armentrout Jugendbuch

Dark Elements #2 Eiskalte Sehnsucht



Eiskalte Sehnsucht

Originaltitel: Stone Cold Touch
Reihe: Band 2
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Haper Collins Germany
Seiten: 400
Kaufen?






Klappentext

Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los ...


Rezension

Erster Satz: Zehn Sekunden nachdem Mrs Cleo ins Klassenzimmer geschlendert war, den Projektor ein- und das Licht ausgeschaltet hatte, hatte Bambi offenbar keine Lust mehr, noch länger um meine Taille gewickelt zu sein.

Zwei Wochen nach Roths höllischem Abgang trauert Layla nach wie vor um ihren attraktiven dämonischen Prinzen. Lange Zeit sein Schicksal zu beweinen, bleibt ihr allerdings nicht, denn ihre High School wird erneut von seltsamen Ereignissen in Atem gehalten. Schüler wie auch Lehrpersonen drehen völlig am Rad und schnell wird klar, dass durch die vergangenen Ereignisse eine Lilin erweckt wurde. Ein dämonisches Wesen, das einem Menschen mit einer einzigen Berührung die Seele rauben kann. Und dann taucht Roth plötzlich wieder auf, doch ihr Wiedersehen verläuft nicht so wie Layla sich das vorgestellt hat...

Der Einstieg in diese Fortsetzung fällt unglaublich leicht. Ganz unauffällig werden wichtige Informationen aus Band 1 wieder aufgerollt und Widerholungen geschickt mit der aktuellen Handlung verwoben, sodass man nicht das Gefühl hat, eine langweilige Zusammenfassung des Auftaktes zu lesen. Auch der Stil der Autorin findet zu gewohnter Form zurück: Holprige Passagen wie aus Band 1 gehören der Vergangenheit an und Sarkasmus und flüssige Dialoge stehen auf der Tagesordnung. Genauso, wie es mir gefällt!

Meine High School entwickelte sich offenbar zum Höllenschlund

Anfang und Ende der Geschichte konnten ebenfalls mit Hochspannung und einigen interessanten Plottwists überzeugen. Die Ereignisse rund um das Auftauchen der Lilin spitzen sich zu und lassen viel Raum für Details zum Weltenaufbau. So kommen zum Beispiel neue Spezies, wie Hexen und böse Geister ins Spiel. Habe ich am ersten Band noch kritisiert es würde zu wenig auf das Drumherum als vielmehr auf das Liebesdreieck eingegangen werden, so ist dies zumindest an besagten Stellen der Geschichte von Band 2 nicht mehr der Fall. Das Finale wartet dann noch mit nervenaufreibender Dramatik und Action bis zu einem erneuten fiesen Cliffhanger am Ende.

Eiskalte Sehnsucht legt aber nicht nur etwas mehr Wert auf die Fantasy-, sondern auch auf die Liebeskomponente. Durch Roths Verlust nähert sich Layla Zayne, ihrem Ziehbruder und Fels in der Brandung, weiter an und auch seine Gefühle für sie scheinen sich immer stärker zu verändern. Als dann plötzlich Roth wieder auf der Bildfläche erscheint, ist das Chaos perfekt und das Liebeskarussell scheint sich unaufhörlich zu drehen. Deshalb war für mich der Mittelteil des Buches eher schwach, denn die eigentliche Handlung verblasste angesichts Laylas Hin und Her zwischen Roth und Zayne. Die "Dreiecksbeziehungskiste" ist für mich einfach schon zu sehr ausgreizt worden.

Was du bist, ändert nichts daran, wer du bist.

Dafür gewinnt der Roman erneut Pluspunkte durch Laylas Beziehungen zu ihrer Ziehfamilie und ihrem inneren Konflikt mit sich selbst. Ihre Fähigkeiten verändern sich und werden plötzlich stärker, was viele Wächter zu erhöhtem Misstrauen gegenüber unserer Portagonistin veranlasst und vor allem einige Streieterein mit Abbot auf den Plan ruft. Der Ablehnung ihres Umfeldes und ihrer eigenen Zweifel ausgesetzt, fühlt sich Layla oft unverstanden und tat mir wirklich leid. Ein Glück hat sie gute Freunde die zu ihr stehen! Diese treten in der Fortsetzung auch mehr ins Rampenlicht und helfen ihr, an der Situation zu wachsen und zu reifen

Cover

Das Cover des zweiten Bandes ist mein Liebstes in der neuen Auflage von Harper Collins Germany. Ich mag die altrosa Farbgebung und die süße Bambi als Motiv passt wirklich hervorragend. Einen Hausgeist wie sie hätte ich auch gerne. ;)

Fazit

Jennifer L. Armentrout läuft wieder zu gewohnter Höchstform auf und schafft eine Fortsezung, die trotz kleiner Mängel einfach Spaß macht und mich ganz gespannt auf das große Finale warten lässt.

4 von 5 Kolibris


Vielen Dank an Harper Collins Germany und Literaturtest für dieses Rezensionsexemplar!




Hier geht's zu Band 1



Related Articles

5 Dünger dagelassen:

  1. Hey Nina,

    mich hat die Dreiecksbeziehung so genervt, dass ich nicht mehr als 3 Hörnchen geben konnte. Ich finde die Handlung ist im Mittelteil überhaupt nicht weitergekommen, da sich alles nur um die drei gedreht hat.
    Laylas Beziehung zu ihrer Ziehfamilie fand ich allerdings auch richtig klasse! Und das Ende lässt einen jetzt schon auf das Finale hinfiebern.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nina ♥

    ich bin ja schon ganz gespannt auf die Reihe :D Der zweite Band hört sich aber sehr lesenswert an :) Besonders da sich die Reihe bei dir gesteigert hat :) Also ich bin jetzt auf jeden Fall gespannt :)
    Vielen Dank :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nina,
    kann dir nur zustimmen. Ich fand es auch nicht mehr so holprig, aber die Lovestory war mir viel zu viel.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hey

    Mich hat die Dreiecksbeziehung zwischen durch auch genervt. Es war für mich ein unnötiges Hin- und Her.
    Aber alles in allem mochte ich den 2. Teil auch sehr gerne und freue mich schon auf August, wenn Teil 3 endlich erscheint. :-)

    Liebe Grüße
    Caro von der Bücherwanderin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,

    tolle Rezension!Ich habe Band 1 noch auf meinem SUB liegen und muss es unbedingt bald mal lesen!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.