In Gemeinsam Lesen Libba Bray

Gemeinsam lesen #41

hosted by Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade The Diviners - Aller Anfang ist böse von Libba Bray
und bin auf Seite 161 von 698. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Unter der rostigen Dachrinne des alten Hauses wartete eine Spinne und beobachtete, wie sich eine glücklose Fliege in ihr Netz wagte.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

2014 habe ich dieses Büchlein abgebrochen. Für mich zog sich die Handlung sehr und Spannung war nach den ersten 200 Seiten einfach gar nicht vorhanden. Jetzt habe ich beschlossen, dem Buch eine zweite Chance zu geben. Wer weiß, vielleicht wars damals einfach nicht der richtige Zeitpunkt für die Geschichte?!

4. War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt?

Mein erstes Buch für den Start ins neue Jahr war eine leichte, erotische Liebesgeschichte vom Autorenduo Christina Lauren. Die Rede ist von Sweet Filthy Boy dem Auftakt einer neuen Reihe neben den Beautiful Büchern. Ich fand die Geschichte nicht herausragend, aber es hat mich gut unterhalten. (Rezension folgt...)

Ziele habe ich mir so einige gesteckt, sowohl für das Lesen, als auch das Bloggen. Mal sehen, ob ich auch alles wirklich einhalten kann, drückt mir die Daumen. ;) Wer erfahren möchte was ich alles so plane, der kann gerne hier in meinem Neujahrsvorsätze Post stöbern.


 Welches Büchlein lest ihr gerade?
Und wie fandet ihr euer erstes Buch im neuen Jahr?

Related Articles

14 Dünger dagelassen:

  1. Huhu Nina,

    Das Cover von deinem Buch finde ich sehr gelungen. Und ich habe großen Respekt davor, dass du dem Buch nochmal eine Chance gibst. Ich glaube, ich könnte das nicht o.O

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover finde ich auch total schön! :D ♥♥♥

      Löschen
  2. Guten Morgen Nina,

    bei deiner Verlinkung im Kommentar bei Schlunzen-Bücher ist irgendwas schief gegangen, denn man kommt auf eine HTML-Seminar Seite :D Vielleicht magst du ja nochmal einen Kommentar verfassen, damit sich nicht alle verrennen und wundern? ^^

    Dieses Buch ist mir auch schon öfter wegen seines Covers aufgefallen, das ich sehr gut gelungen finde. An die Handlung kann ich mich jedoch gar nicht erinnern - daher hat sie mich offenbar nicht angesprochen. Ich hoffe aber für dich, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen zweiten Anlauf ist. Es stimmt, manchmal hilft es, wenn ein bisschen Zeit vergeht.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag,
    Jacy

    Hier geht's übrigens zu meinem heutigen Beitrag: Gemeinsam Lesen #10 - "Wintermärchen"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinweis liebe Jacy!! Ich hab den neuen Link gleich drunter gepostet.

      Das Buch spielt in den 20ern und handelt von einer Jugendlichen, die in das Aufregende New York zieht. Dort kommt sie mit seltsamen Ritualmorden in Berührung und eine kleine Fantasykomponente gibt es auch. Hoffentlich ist es diesmal wirklich der richtige Zeitpunkt für die Geschichte, denn das Alles klingt eigentlich sehr gut. ;)

      ♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  3. Hallo liebe Nina,

    finde ich toll, dass du dem Buch noch mal eine Chance gibst. Ich bin fest überzeugt, für jedes Buch gibt es den perfekten, einzig richtigen Zeitpunkt. Ich hoffe sehr, dass der jetzt für dich gekommen ist. :)

    Ich drücke dir die Daumen für all deine Ziele! Ich habe den Beitrag natürlich schon vor Tagen gelesen. ;)
    Ich habe mir dieses Jahr 85 Bücher als Ziel gesetzt. Das sind ein paar mehr als die beiden Jahre zuvor - mal sehen, ob ich das schaffe. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Bei mir steht das Buch noch auf der Wunschliste. Das Cover sieht total interessant aus, ich weiß aber noch nicht genau, ob das Buch wirklich was für mich wäre. Ich freu mich dann auf deine Rezi :)
    Viel Spaß noch beim Lesen :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Nina!
    Das Cover ist ja traumhaft und spricht mich total an! Der Inhalt hingegen scheint ja nicht so toll zu sein. Ich bin gespannt, ob es dich diesmal mehr kriegt.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  6. Hey Liebes :)

    Oooooh The Diviners hatte ich "damals" bei Erscheinen noch auf meiner Must-Have Wunschliste. Dann habe ich allerdings einige Rezensionen gelesen, die eben leider alles andere als begeistert waren. Und ich finde es schon immer ein Graus, wenn ein Wälzer sich dann auch noch zieht. Ich hoffe, dass die zweite Chance nun besser abschneidet bei dir :-*.

    Liebste Grüße
    Lielan ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nina :)
    Das Buch habe ich auch noch ungelesen im Regal stehen, nur irgendwie traue ich mich nicht ganz ran. Die fast 700 Seiten schrecken mich ein wenig ab. :D
    Hoffentlich gefällt es dir beim zweiten Anlauf besser und vielleicht kann ich mich bald auch dazu motivieren, es zu lesen. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf deine abschließende Meinung. :)
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Nina :)

    Ich hab dich grade auf meiner Followerliste entdeckt und wollte mich ganz lieb dafür bedanken!

    Das Cover, von dem Buch das du liest, sieht wirklich schön aus! Schade, dass es scheinbar so träge ist :(
    Ich habe heute den ersten Band von Kings & Fools angefangen und fertig gelesen und ich fand es wirklich, wirklich Klasse! Die nachfolgenden Bände wandern definitiv auf meine WuLi haha, die ist ja noch nicht lang genug ;)

    Mein erstes Buch in diesem Jahr war Wild Cards, ein gutes Buch, aber nicht überragend. Empfehlen würde ich es trotzdem und weil ich neugierig bin, werde ich mir auch da zu gegebener Zeit den zweiten Band besorgen. (ich habe scheinbar ein Händchen für Reihen -lach-)

    Alles Liebe
    Deine Minnie :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey liebe Nina,

    um das Buch habe ich bisher einen Bogen gemacht, da ich von einigen gehört habe, dass die Handlung sehr zäh sein soll.
    Von daher bin ich auf deine Meinung schon gespannt. Mal sehen ob die zweite Chance etwas bringt ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra ♥

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Nina! :)

    Das Cover deines Buches sieht richtig gut aus! Ich kenne den Roman bisher noch nicht, aber werde ihn mir mal näher anschauen. :)
    Ich bin mal auf deine Meinung gespannt!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. The Diviners ist voll das dicke Buch, ich glaube nicht das Durchhaltevermögen dafür zu haben, wenn es nicht so spannend ist.
    Momentan lese ich Origin und finde es ganz okay. Es kann mich zwar nicht komplett fesseln, aber unterhält sehr gut ^-^ Du bist doch ein großer Fan davon, wenn ich mich richtig erinnere oder?
    Mein erstes Buch, was ich beendet habe, war Girl Online, konnte mich aber nicht ganz so überzeugen, war zu viel und zu schnell. Oh my Gods war das erste Buch, das ich dieses Jahr angefangen und gelesen habe. Fand es ganz lustig, aber auch da ging mir das irgendwie zu schnell ._.

    Alles Liebe
    May

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Nina,

    "The Diviners" habe ich 2014 direkt nach Erscheinen gelesen :) Ich kann gut verstehen, dass du die Handlung teilweise etwas langatmig fandest. Mir ging es ebenso, aber insgesamt fand ich das Buch einfach richtig, richtig toll ♥ Ich drücke die Daumen, dass es dich dieses Mal fesseln kann und wünsche dir viel Spaß damit :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.