Gemeinsam lesen #38

by - Oktober 27, 2015

hosted by Schlunzenbücher


 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


http://www.egmont-lyx.de/buch/die-erbin/

Ich lese gerade Die Erbin
von Simona Ahrnstedt und bin auf Seite 97 von 604.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  

Zum Glück war es Sonntag und zum Glück lag keiner neben ihr im Bett.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich habe zwar schon die ersten hundert Seiten hinter mir, doch so richtig in die Geschichte gefunden habe ich noch nicht. Das Büchlein erzählt sehr viel vom schwedischen Finanzbusiness, in dem sich die Protagonistin bewegt und mutet dadurch für einen Laien recht kompliziert und vor allem sehr ruchlos an. Hoffentlich komme ich bald besser damit zurecht, denn es liegen noch so einige Seiten vor mir. 

4. Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

Ehrlich gesagt beschäftige ich mich derzeit noch nicht mit Weihnachten. Eher mit Halloween, dass mit Abstand mein liebstes Fest im Jahr ist. :) Trotzdem habe ich natürlich schon einige Winter- und Weihnachtslektüren im Kopf, die auf meinem SUB herumlungern und gelesen werden möchten.

Ein Buch, dass ich jedes Jahr wieder lese gibt es nicht. Dafür liebe ich es mir kurz vor Weihnachten "Tatsächlich Liebe" anzusehen. Das ist mein absolut liebster Film zu Weihnachten und eine Empfehlung für alle die ihn noch nicht kennen. ;)



Denkt ihr schon an eure Winterbücher für dieses Jahr?
Und welches Büchlein lest ihr gerade? 

You May Also Like

6 Dünger dagelassen

  1. Hallo liebe Nina,

    "Die Erbin" taucht jetzt öfters auf Bücherseiten auf und ich bin sehr gespannt wie dein Fazit lauten wird.

    Disen Film kenne ich auch, aber danke für den Tipp ihn kurz vor Weihnachten anzusehen! :)

    Viel Spaß beim Lesen
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. HI
    ist ja witzig, dass du auch einen Film vorstellst, allerdings stelle ich den Polarexpress vor :D
    Dein Buch hat mich vom Cover her abgeschreckt (kenne es schon ein paar Tage), und ich lese kein Erotik oder Chick Lit deswegen hab ich die Finger vom Buch gelassen :-)
    dir wünsch ich ganz viel Freude mit deinem Buch.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nina,

    ich habe mir deine aktuelle Lektüre mal bei Goodreads angesehen, werde es aber nicht damit versuchen. Ich denke, dass diese Liebelei von dem ablenkt, was mich wirklich interessiert: schwedische Wirtschaftspolitik. Ohne diese Beziehung könnte das Buch sicher ein spannender politischer Thriller sein.

    Ich lese nur sehr selten Weihnachtsbücher zur Weihnachtszeit. Ich bin einfach keine saisonale Leserin und bin es nie gewesen. Vielleicht ist es dieses Jahr anders, aber ich rechne nicht damit. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,
    ich hatte auch meine Probleme mit "Die Erbin". Ich bin bis zum Schluss nicht richtig in die Geschichte eingestiegen und habe mich nur durchgequält.
    Ich habe auch kein Buch, das ich immer wieder lese. Aber wie du, habe ich einen Film, der jedes Jahr bei mir mindestens einmal läuft: "Weihnachten in Manhatten", mein absoluter Lieblings-Weihnachtsfilm.
    Meinen Beitrag findest du hier

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, :)
    ich habe auch noch nicht an Weihnachtsbücher gedacht, weil für mich erst mal Herbst ist. :D Aber ich bin generell zu spät dran. :D
    Ich hoffe, dass du noch besser in dein Buch hineinfinden wirst, und wünsche viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    "Tatsächlich Liebe" ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. :-) Da spielen auch so viele meiner Lieblingsschauspieler mit! Alan Rickman, Bill Nighy, Liam Neeson, Emma Thompson...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen