In Flashback

Flashback Jänner



 

The Diviners, Aller Anfang ist böse - Libby Bray | Rezension folgt...
Anders frei als du - Christine Fehér | Rezension folgt...
Die Sehnsucht des Vorlesers - Jean-Paul Didierlaurent | Rezension folgt...
Sweet Filthy Boy, Weil du mir gehörst - Christina Lauren | 3 von 5 Kolibris | Rezension
Unendlich verliebt - Monica Murphy | 4 von 5 Kolibris | Rezension


Der Jänner in Zahlen

Gelesene Bücher: 5
 ...davon eBooks: 0
Gelesene Seiten: 1.968
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 63
Stapel ungelesener Bücher: SuB-Aktualisierung in Arbeit

So war der Jänner

In das neue Jahr zu starten ist immer aufregend und dank eurer netten Kommentare und Glückwünsche zu meinen Vorsätzen für 2016 und meinem Jahresrückblick bin ich voller Motivation für die kommenden Monate. Nochmals vielen Dank dafür ihr Lieben! Natürlich ließ ich mir das große Feiern zum Jahreswechsel nicht entgehen und bin mit einigen guten Freunden gut rüber gerutscht. Ein paar Tage darauf feierte ich auch noch meinen 20er. :) Der Jänner war also ziemlich rasant - vor allem rasant vorbei! Es ist der letzte Monat vor Notenschluss des Semesters und obwohl ich wusste, dass da einiges auf mich zukommen wird, habe ich meine Zeit zum Lesen und Bloggen überschätzt. Ich habe also nur 5 Bücher meiner Leseliste geschafft und davon die Hälfte noch nicht rezensiert. Das hole ich aber auf jeden Fall nach, versporchen. Ansonsten könnt ihr euch gerne auf meiner Wunschliste vorbeiklicken, denn diese habe ich im Jänner frisch aktualisiert.



Neues aus der Bloggerwelt

Kleiner Aufreger des Monats war bzw. ist sicherlich Google und deren Neuerung was GFC betrifft. Der Followerschwund und plötzliche Probleme auf dem eigenen Dashboard sind euch sicher aufgefallen. Warum das alles, könnt ihr bei der lieben Sonja nachlesen. Eigentlich hatte ich mich bisher erfolgreich gegen ein Google+ Konto gewehrt, doch jetzt musste ich nachgeben, um meine gefolgten Blogs nicht zu verlieren und auch weiterhin bei euch mitlesen zu können. Wem trotzdem auffallen sollte, dass ich irgendwo abhanden gekommen bin: Bitte gebt mir bescheid! Ansonsten wurde ich bei Ana auf eine ganz tolle Aktion von Celebrity Emma Watson aufmerksam, die ihr sicher aus den Harry Potter Filmen kennt. Sie hat im neuen Jahr via Goodreads einen Buchclub für feministische Literatur gegründet. Jeden Monat wird ein Buch vorgegeben, dass in 4 Wochen gemeinsam gelesen und diskutiert wird. Mitmachen kann jeder! Alle österreichischen Buchblogger unter euch können sich übrigens gerne bei Sabrina im AT Bloggerverzeichnis eintragen. Unsere Community ist noch nicht so super groß wie in Deutschland und die Liste soll uns einfach helfen ein bisschen vernetzt zu werden und uns leichter zu finden. Die liebe Sarah setzt da gleich noch einen drauf und startet ein Osterwichteln nur für uns! Bis zum 5. Februar könnt ihr euch bei ihr noch anmelden. 

Ausblick Februar

Im Februar habe ich einige Rezensionen nachzuholen. Außerdem ist meine Leseliste ein wenig länger, denn ich habe Semesterferien, die ich Lesetechnisch gut nützen möchte. Fixstarter für den Februar ist "Die 5. Welle". Habt ihr das Buch schon gelesen oder den Film gesehen? Ich bin super neugierig auf eure Meinungen zur Geschichte, also nur her damit. ;) Ein neues BookLandscapes wird es auch geben. Diesmal zieht es mich wieder Richtung Afrika, wohin genau, verrate ich noch nicht.


Wie war euer Lesemonat Jänner?
und welche Bücher wollt ihr im Februar lesen? 


Related Articles

9 Dünger dagelassen:

  1. Hey :)
    Also 5 Bücher, obwohl dein Januar ziemlich rasant war wie du schreibst, finde ich echt gut dann. Ich weiß aber auch nicht wie du dich sonst so schlägst :D
    Ich kam diesen Monat irgendwie richtig viel zum Lesen und habe ganze 10 Bücher geschafft. Ich hatte aber auch nicht so viel geplant in diesem Monat.
    Zu "Die 5. Welle" kann ich nur etwas zum Buch sagen und mir hat das Buch leider nicht ganz so gut gefallen. Ich gehöre damit aber auch definitiv zur Minderheit. Auf den Film bin ich auch noch gespannt, aber ich weiß nicht ib ich dazu komme, ihn mir noch im Kino anzusehen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Isabell! :)

      Grundsätzlich bin ich auch ganz zufrieden nur mir dem Rezi schreiben muss ich mich wirklich ranhalten. ;) Toll, dass du ganze 10 Bücher geschafft hast!! Da musste ich mir gleich auch deinen Rückblick ansehen. Schade, dass dich "The secret diamond sisters" nicht von sich überzeugen konnte. Das Buch hatte ich schon im Auge. :3 Ob ich noch rechtzeitig ins Kino komme für "Die 5. Welle" weiß ich leider auhc noch nicht. Aber dann genießen wir den Film einfach auf DVD. ;) Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim gucken und einen schönen Start in den Februar!

      ♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  2. Ja im Jänner war einiges los. Bei dem Osterwichteln und dem Verzeichnis bin ich auch schon dabei :)

    Bei deinen Büchern hast du ja mal wirklich ganz andere Dinge gelesen - kenn sonst fast eher nur Bücher die bei mir auch auf dem Radar standen von dir ;)
    Aber man braucht auch mal Abwechslung :)

    Auch deine Meinung zu Diviners bin ich ja gespannt - mein Fall war das ja leider gar nicht :/

    LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nina! :)

      Schön, dass du mitmachst! ♥ Ich wünsch dir ganz viel Freude beim Wichteln.

      Thaha, ja da habe ich diesmal einen schönen Mix hinbekommen. Das möchte ich in Zukunft auch gerne beibehalten, die Abwechslung gefällt mir. :D Mit "The Diviners" hatte ich anfangs auch ziemliche Schwierigkeiten. Aber mehr dazu dann in der Rezi. Ich wünsch dir einen schönen Start in den Februar!

      ♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  3. Hallöchen Nina ♥

    "The Diviners" habe ich 2014 direkt nach Erscheinen gelesen. Ich freue mich schon unglaublich auf Band 2...leider durfte der noch nicht bei mir einziehen ;) Dafür darf ich mich aber noch auf "Die Sehnsucht des Vorlesers" freuen. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Rezi :)

    Fünf gelesene Bücher sind doch super, vor allem wenn so viel los war :) Jetzt schau ich gleich mal noch bei Sonja vorbei...mir ist nämlich weder auf dem Dashbord noch bei meinen Followern was aufgefallen *grübel* Und beim Osterwichteln schau ich auch noch vorbei ;)

    "Die fünfte Welle" habe ich vor längerer Zeit gelesen...leider hat mir das Buch gar nicht gefallen :/ Den Film möchte ich aber dennoch unbedingt sehen :)

    Mein Januar war eigentlich ziemlich gut ♥ Ich habe 7 Bücher gelesen, 4 Bücher gehört und 1 Buch abgebrochen. Mein Highlights waren "All die verdammt perfekten Tage" und "Talon - Drachenzeit". Für den Februar habe ich mir einiges vorgenommen...und das sind hauptsächlich Reihenfortsetzungen. Die Leseliste kommt Mittwoch :)

    Nun wünsche ich dir aber erstmal entspannte Semesterferien :)
    Liebe Grüße,
    Corina

    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corina! :)

      Ich wünsch dir ganz viel Freude mir "Die Sehnsucht des Vorlesers". Es war wirklich eine ganz zauberhafte Geschichte. :) ...und natürlich auch mit dem zweiten Band der Diviners.

      Deinen Monatsrückblick werde ich mir gleich ansehen, denn "All die verdammt perfekten Tage" möchte ich auch noch lesen. Mit Talon werde ich wohl noch ein wenig warten. Ich wünsch dir einen schönen Start in den Februar und bin gespannt auf deine Leseliste! :)


      ♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  4. Hey,
    da muss wohl doch irgendwann "Die Sehnsucht des Vorlesers" her. Die Leseprobe hatte mir schon ganz gut gefallen, aber es liegt halt doch außerhalb meiner Kompfortzone und deshalb war es schnell wieder vergessen:/
    Das mit dem Leser-Schwund ist mir auch aufgefallen und ich war fast froh, als ich las warum es weniger wurden. Ich dachte nämlich schon, dass viele plötzlich mein Geschreibsel blöd finden. Doof ist es trotzdem, dass man ohne Google-Konto "rausgeschmissen" wird.
    Bei Emma Watsons Buchclub hab ich mich auch gleich eingetragen. Muss allerdings mal gucken, was diesen Monat dran ist. Ich will so viel lesen im Februar: Throne of Glass 3, Fangirl, Silber 3, In the Afterlight,...naja mal schauen;)

    Liebe Grüße
    Eli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nina,

    uhh "Die Sehnsuch des vorlesers" als Highlight? Super, habe es noch auf dem SuB! :D

    Das mit dem Google-Konto ist tatsächlich ein Aufreger, diese Bindung ist echt anstrengend, aber was will man machen.

    Ich wünsche dir einen zauberhaften und erfolgreichen Februar :)
    Alles Liebe, Ela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nina!

    The Diviners möchte ich auch bald lesen, das liet hier bei mir nun doch schon sehr lange ungelesen herum. Ich bin sehr gespannt auf deine Rezension und hoffe, dass sie mich von dem Buch überzeugt. ;)

    Das mit dem Followerschwund habe ich gar nicht mitbekommen, vielleicht aber auch, da bei mir niemand abhanden gekommen ist. Was ist denn da konkret vorgefallen? :O

    Liebste Grüße, Anna <3

    AntwortenLöschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.