In Neuzugänge

Neuzugänge im Juni





Neuzugänge sind etwas wunderbares! Deshalb gibt es diesmal auch gleich so viele. ;) Der Klang der Hoffnung und Das Sommerversprechen wurden bereits gelesen und rezensiert. Ebenfalls eingezogen sind Bodyfinder und Die Flügel mein Engel, zereiss ich dir. Beides Thriller, wobei Bodyfinder eher als Jugendbuch durchgehen würde und mit viel Romantik und auch einem Quäntchen Fantasy aufwartet. Am Anfang war der Lärm ist die Biografie einer meiner liebsten Bands, den Toten Hosen. Auf dieses Büchlein freue ich mich schon sooo lange und jetzt kann es endlich von mir verschlungen werden.

______________________________________________________________________

Der Klang der Hoffnung Suzy Zail

"Achtet aufeinander und kommt wohlbehalten wieder nach Hause." Das ist die letzte Bitte, die Hannas Vater an seine beiden Töchter und seine Frau richtet, als sie Mitte 1944 an der Rampe von Ausschwitz voneinander getrennt werden. Für die 15-jährige Hanna, die als begabte Pianistin kurz vor der Aufnahme ins Konservatorium stand, sind diese Worte die letzte Verbindung zu ihrem alten Leben. Das und ihre Liebe zur Musik. Und diese Liebe bietet ihr nicht nur einen inneren Zufluchtsort, sondern auch die Chance zu überleben. Wird sie doch abkommandiert, regelmäßig im Haus des Kommandanten aufzuspielen.

______________________________________________________________________


Bodyfinder Kimberly Derting

Seit Violet ein kleines Mädchen ist, nimmt sie die Aura der Toten wahr. Wie magisch wird sie von ihnen angezogen, spürt ihre pulsierenden Echos unter der Haut vibrieren. Für sie ist diese Gabe jedoch alles andere als ein Geschenk - und nur widerwillig findet sie sich damit ab, dass sie die Einzige ist, die den Serienmörder aufhalten kann, der die kleine Stadt heimsucht, in der sie mit ihrer Familie lebt. Mithilfe ihres besten Freundes Jay macht sie sich auf die Suche. Aber dann passiert etwas, womit Violet nie gerechnet hätte: Sie verliebt sich in Jay. Und merkt dabei gar nicht, wie nahe sie dem Mörder bereits gekommen ist. Bis sie selbst zu seiner Beute wird.
______________________________________________________________________


Am Anfang war der Lärm Philipp Oehmke

Herbst 2013: Die Toten Hosen haben das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte hinter sich, sie haben mehr Platten verkauft als jemals zuvor, sie haben auf ihrer Tournee vor mehr Menschen gespielt als je eine andere Band in diesem Land. Als Punks gründeten sie ihre Band und spielten für eine Minderheit. Heute ist ihre Musik überall zu hören und auch in der gesellschaftlichen Mitte angekommen. Doch das wollten sie eigentlich nie. Die Band hat sich in den letzten 30 Jahren verändert, alle Mitglieder sind inzwischen über fünfzig Jahre alt – aber auch Deutschland hat sich verändert.
In ihrem Buch weichen sie schwierigen Fragen nicht aus: Sie erzählen ihre persönliche Geschichte, berichten von ihren Anfängen und ihrem sagenhaften Aufstieg, erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend, berichten von ihren Abenteuern, Kämpfen und Abstürzen und geben unerwartete Einblicke in das Innenleben einer Rockband. Ein Buch über das Erwachsenwerden, über große und kleine Lebenskrisen und über eine große, aber komplizierte Freundschaft. Ein ehrliches Porträt. Ein faszinierendes Stück Zeitgeschichte.
______________________________________________________________________

Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir Karine Gibel

Cloé hat es geschafft: In ihrer Werbeagentur steht ihr der Chefposten in Aussicht, die Beziehung mit dem charmanten Bertrand läuft bestens und sie genießt ihr Pariser Leben in vollen Zügen. Doch als sie eines Abends auf dem Nachhauseweg verfolgt wird, setzt sich die Angst in ihrem Leben fest. Wer ist diese schattenhafte Gestalt, die ihr nun immer wieder nachstellt und ihr Leben in seinen Grundfesten zu erschüttern droht? Ihr gewalttätiger Ex-Mann? Ihr Kollege aus der Agentur, der mit ihr um den Chefposten konkurriert? Oder gar Bertrand, der immer gerade dann nicht da ist, wenn der Schatten auftaucht? Oder hat ihr Umfeld recht und sie bildet sich alles nur ein? Ihre letzte Hoffnung ist Hauptkommissar Alexandre Gomez, der sich - wenn auch nicht auf offiziellem Dienstwege - auf die Spur des Schattens macht. Eine Suche, die auch für ihn lebensgefährlich wird...
______________________________________________________________________

Das Sommerversprechen Elin Hildebrand

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert leitet die 48-jährige Dabney die Handelskammer von Nantucket, und jeder kennt und liebt sie. Nicht nur wegen ihres Postens, sondern vor allem, weil sie die inoffizielle Heiratsvermittlerin der Insel ist: Dabney hat schon über vierzig Paare zusammengeführt. Seit ihrer Jugend erkennt sie, ob zwei Menschen zueinander passen. Doch als Dabney erfährt, dass sie Krebs und nur noch wenige Monate zu leben hat, beschließt sie, diese Zeit darauf zu verwenden, die richtigen Partner für die Menschen zu finden, die sie am meisten liebt: für ihren Ehemann, ihren Liebhaber und für ihre Tochter. Die Frage ist nur, was die drei selbst davon halten ...
______________________________________________________________________


Kennt ihr einen meiner Neuzugäge? 
Und welche Geschichte findet ihr ansprechender?

Related Articles

7 Dünger dagelassen:

  1. Die Bücher sagen mir gar nichts?! - Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen ...

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Body Finder muss ich auch unbedingt lesen!!! Viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Seit deiner Rezension möchte ich Der Klang der Hoffnung unbedingt lesen, das hört sich einfach total genial an, herzzereißend und berührend. Ich glaube, ich muss mir das wirklich bald mal bestellen :)
    Bodyfinder habe ich vor einigen Jahren mal gelesen und fand es auch ganz gut, wünsch dir viel Spaß damit! :D
    Die anderen Neuzugänge kenne ich leider, wünsche dir aber bei alle ganz viel Spaß biem Lesen :)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sind ja tolle Neuzugänge!
    Ich kann mich gar nicht entscheiden, auf welche Rezi ich mich mehr freue :-D
    Die Toten Hosen sind auf jeden Fall vorne mit dabei.

    Viel Spaß beim Lesen♥
    Souci

    AntwortenLöschen
  5. Schön, noch ein Tote Hosen Fan *gg*

    AntwortenLöschen
  6. UH das Toten Hosen Buch will ich auch unbedingt noch haben, aber ich hoffe ja bald auf eine Taschenbuch Ausgabe :)

    AntwortenLöschen
  7. Hi Nina

    Ich habe ja schon oft überlegt, ob ich das Buch der Toten Hosen einem meiner Brüder schenken soll .... die konnten früher nämlich alle Liedtexte auswendig .... na mal schauen ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.