Foreplay - Vorspiel zum Glück

by - Juni 19, 2015

Foreplay 
Vorspiel zum Glück

Originaltitel: Foreplay
Reihe: Band 1
Genre: Romance 
Autor: Sophie Jordan 
Verlag: MIRA Taschenbuch 
Seiten: 304 
Kaufen?

 Schärfegrad
1 von 3 Chilis






Klappentext 

Die 19-jährige Pepper ist seit Ewigkeiten in den Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Sie weiß einfach, dass er ihr Mr Right ist. Aber wie soll man jemanden verführen, der einen als kleine Schwester betrachtet, wenn man noch nie im Leben gedatet und nur ein einziges Mal geküsst hat? Ihre Mitbewohnerinnen empfehlen ihr, mit dem atemberaubenden attraktiven Barkeeper Reece zu üben. Tatsächlich genießt Pepper einige äußerst inspirierende Lektionen in Sachen Lust, doch als sie merkt, dass Reece gar nicht der Aufreißer ist, für den sie ihn gehalten hat, stürzt sie in einen Wirbel widerstreitender Gefühle...


Rezension 

Erster Satz: Mein Leben lang wusste ich immer, was ich wollte. 

Pepper hat sich aufgespart für den Einen, den Märchenprinzen, den Ritter in schimmernder Rüstung. Und genau diesen besonderen Mann glaubt sie in ihrer Jugendliebe Hunter Montgomery gefunden zu haben. Doch als dieser endlich frei zu sein scheint, stößt Pepper auf ein ihr unüberwindbares Problem: Sie hat keinerlei Erfahrung darin, Männer für sich zu gewinnen und in allem was danach kommt schon gar nicht. Ein Glück wissen ihre besten Freundinnen Abhilfe. Ein Übungsobjekt muss her und wer würde sich da besser eignen, als der sexy Barista ihrer Lieblingsbar? Nur zu dumm, dass Reece das Herz der unschuldigen Pepper noch mehr beflügelt, als Hunter… 

Die Schattenseiten des Lebens bekommen wir alle einmal zu spüren, manchmal mehr, manchmal weniger. So auch Pepper und Reece, die ihre Vergangenheit vorsichtig werden hat lassen, sie aber trotzdem nicht brechen konnte. Während Pepper krampfhaft versucht ihre Vorstellungen der Zukunft umzusetzen und Mrs Hunter Montgomery zu werden, hat sich Reece bereits mit seinem Los arrangiert. Als sie schließlich aufeinander treffen, wirft das die Pläne beider Menschen ziemlich durcheinander. Pepper ist ein Charakter, der trotz ihres naiven Klammerns an ihr ganz persönliches Märchen, fest im Leben steht und ehrgeizig auf ihre Ziele hinarbeitet. Von Jungs hat sie so gar keine Ahnung, dafür zwei super sympathische Mitbewohnerinnen und Freundinnen, die ihr dabei gerne auf die Sprünge helfen. Peppers unbedarfte Art zeichnet die Autorin wunderbar süß und authentisch. 

"Er war nur Fake. So wie alles andere zwischen uns. Es war nicht mehr. Nichts echtes." - Pepper

Reece, der nach einem schweren Autounfall seines Vaters die Bar übernehmen musste, eckt hingegen mit seinem Äußeren und den Gerüchten um seine Bettgeschichten an. Er scheint das genaue Gegenteil der schüchternen Pepper zu sein und vielleicht weckt genau das, sein Interesse an ihr. Der Funkenflug zwischen den beiden Protagonisten war auf jeder Seite spürbar und obwohl wir solche Geschichten zu genüge kennen, entwickelt Foreplay einen ganz eigenen Suchtfaktor. Die Geschichte von Pepper und Reece wird auf keiner Seite langweilig und wickelt mit ihrer Intensität und Ehrlichkeit um den Finger. Hinzu kommt, dass das Büchlein sich unheimlich schnell lesen lässt und schon jetzt Vorfreude auf die noch folgenden 2 Bände der Reihe weckt. Gegen Ende wurde mir die Story dann etwas zu Kitsch überladen. Bei einem Finale á la Hollywood Kino hielt sich meine Begeisterung ein wenig zurück, auch wenn mich die letzten Szenen dann doch wieder vertrösten konnten. Insgesamt reicht es für mich deshalb nicht ganz für 5 Kolibris, doch es sei euch versichert, dass Foreplay bisher mein liebstes Büchlein des Genres und eine absolute Leseempfehlung ist! 


Cover

Das Cover des Reihenauftaktes finde ich genauso süß, wie die Geschichte. Vor allem das Lichtspiel hat es mir angetan und die Gestaltung der Folgebände passt auch wieder einwandfrei zu Band 1. Trotz meiner Abneigung gegenüber Menschen auf Covern, werde ich hier eine Ausnahme machen. 


Fazit 

Eine stürmisch, intensive Geschichte zum Dahinschmelzen. 
Diese New Adult Reihe sollte man sich nicht entgehen lassen!


 
4 von 5 Kolibris


Vielen Dank an Lovelybooks und MIRA für dieses Rezensionsexemplar!



Hier gehts zu Band 2

You May Also Like

3 Dünger dagelassen

  1. Huhu Nina!

    aaawwwww ich will es auch lesen! Sofort!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lies es unbedingt! Die Reihe gehört zu meinem absoluten Lieblingen in dem Genre. ;) Ich wünsch dir ganz viel Spaß damit! ♥♥♥

      Löschen
  2. Das klingt wirklich gut *-* Ich liebe solche Bücher :3

    Alles Liebe
    Rubin:)

    AntwortenLöschen